AGB

 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN DES ONLINE-SHOPS myKotty.de

 

 

I. Begriffserklärungen

 

 

Die in den Bedingungen verwendeten Begriffe bedeuten:

1. Kunde – eine natürliche, juristische Person oder eine Organisationseinheit, die keine juristische Person ist, der durch besondere Bestimmungen Rechtsfähigkeit verliehen wird, die eine Bestellung im Geschäft aufgibt.

2. Bürgerliches Gesetzbuch – Gesetz vom 23. April 1964 (Gesetzblatt Nr. 16, Pos. 93 in der geänderten Fassung).

3. Bedingungen – die vorliegenden Bedingungen für die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen im Online-Shop https://www.mykotty.de/

4. Online-Shop (Shop) – ein Internet-Service unter https://www.mykotty.de/, über den der Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann.

5. a) Ware – Produkte, die im Online-Shop präsentiert werden.

b) Schulung – ist eine bezahlbare Dienstleistung der Schulung, die Teilnahme an einer Konferenz, einem Webinar, das didaktische Kurse und/oder Vorträge umfasst, mit dem Ziel, durch die Vermittlung theoretischen und praktischen Wissen, Fertigkeiten zu erwerben, zu ergänzen oder zu verbessern. Die Teilnahme an der kostenpflichtigen Dienstleistung kann über den Online-Shop oder per Telefon erworben werden. Diese Dienstleistung kann ein Gegenstand eines Kaufvertrages sein.  Die Dienstleistung wird vom Shop an einem bestimmten Ort und zu einer bestimmten Zeit, sowie elektronisch über die Webseite des Shops oder eine andere Form der elektronischen Leistungserbringung organisiert, die vor der Aufgabe einer Bestellung angegeben wurde.

c) Digitaler Inhalt – bezeichnet Daten, die in digitaler Form produziert und geliefert werden.

d)  Dauerhaftes Medium – ist ein Material oder Werkzeug, das dem Kunden oder Verkäufer ermöglicht, persönlich an ihn adressierte Informationen zu speichern. Diese Speicherung ermöglicht den Zugang zu den Informationen in der Zukunft für einen bestimmten Zeitraum.

6. Kaufvertrag – ein Kaufvertrag über die Ware im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches, abgeschlossen zwischen der Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA und dem Kunden, wird über die Webseite des Shops abgeschlossen. Die Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA betreibt ihre Wirtschaftstätigkeit in Posen 60-693, ul. Heleny Szafran 1, Steuer-Identifikationsnummer: 781-200-36-01, USt - IdNr. 384903718, eingetragen im polnischen Gerichtsregister unter der Nummer: 0000814452 vom 11. Oktober 2019.

7. Gesetz über besondere Bedingungen des Verbraucherverkaufs - Gesetz vom 27. Juli 2002 über besondere Bedingungen des Verbraucherverkaufs und über die Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches (Gesetzblatt Nr. 141, Pos. 1176 in der geänderten Fassung).

8. Gesetz über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege - Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (Gesetzblatt Nr. 144, Pos. 1204 in der geänderten Fassung).

9. Bestellung - die Willenserklärung des Kunden, die direkt auf den Abschluss eines Kaufvertrages abzielt und insbesondere die Art und Anzahl der Waren oder der Schulung angibt.

10. DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung des Europäischen Parlaments und Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Personaldatenverarbeitung und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Rechtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung).  

 

 

II. Allgemeine Bestimmungen

 

 

2.1 Die vorliegenden Regelungen bestimmen die Regeln für die Nutzung des Online-Shops unter https://www.mykotty.de/.

2.2 Bei den vorliegenden Regelungen handelt es sich um Regelungen, die in Art. 8 im Gesetz über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege genannt sind.

2.3 Der Online-Shop ist von der Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA geführt. Die Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA betreibt ihre Wirtschaftstätigkeit in Posen 60-693, ul. Heleny Szafran 1, Steuer-Identifikationsnummer: 781-200-36-01, USt - IdNr. 384903718, eingetragen im polnischen Gerichtsregister unter der Nummer: 0000814452 vom 11. Oktober 2019.

2.4 In der vorliegenden Geschäftsordnung wird insbesondere festgelegt:

a) die Regeln der Registrierung und Nutzung des Kontos im Online-Shop;

b) die Bedingungen der elektronischen Reservierung der im Online-Shop verfügbaren Produkte;

c) die Bedingungen der elektronischen Bestellung im Online-Shop;

d) Regeln des Abschlusses von Kaufverträgen unter Nutzung der im Online-Shop angebotenen Dienstleistungen.

2.5 Die Nutzung des Online-Shops ist möglich, sofern das vom Kunden eingesetzte IT-System die folgenden technischen Mindestanforderungen erfüllt:

a.) Internet Explorer Version 4.0 oder neuere mit aktivierten Cookies oder

b.) Mozilla FireFox Version 4.0 oder neuere mit aktivierten Cookies, oder

c.) Google Chrome Version 1.0 oder neuere mit aktivierten Cookies

2.6 Zur Nutzung des Online-Shops sollte der Kunde über eine Computerstation oder ein Endgerät mit Internetzugang verfügen.

2.7 Gemäß der geltenden Rechtvorschriften behält sich MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA das Recht vor, die Erbringung von Dienstleistungen über den Online-Shop auf Personen zu beschränken, die älter als 18 Jahre sind. In einem solchen Fall werden potenzielle Kunden informiert.

2.8 Die Kunden können diese Bestimmungen jederzeit über einen Link auf der Hauptseite der Website www.mykotty.de abrufen, herunterladen und ausdrucken.

2.9 Die auf den Webseiten des Shops angegebenen Informationen über die Ware, insbesondere deren Beschreibung, technische und Gebrauchsparameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Vertragsabschluss im Sinne des Art. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches dar.  

 

III. Bestimmungen der Nutzung des Online-Shops und persönliche Daten

 

 

3.1 Voraussetzung für die Nutzung des Online-Shops ist die Registrierung.

3.2 Die Registrierung erfolgt durch Ausfüllen und Akzeptieren des auf einer der Shop-Seiten verfügbaren Registrierungsformulars.

3.3 Voraussetzung für die Registrierung ist die Zustimmung zum Inhalt der Bestimmungen und die Mitteilung der als obligatorisch gekennzeichneten persönlichen Daten.

3.4. MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA ist berechtigt, dem Kunden das Recht auf die Nutzung des Online-Shops zu entziehen, sowie seinen Zugang zu einigen oder allen Ressourcen des Online-Shops mit sofortiger Wirkung zu beschränken, wenn der Kunde gegen die Regeln verstößt, insbesondere wenn der Kunde:

a.) bei der Registrierung im Online-Shop unwahre, ungenaue oder veraltete Daten angegeben hat, die irreführend sind oder die Rechte der Dritten verletzen,

b.) über den Online-Shop eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte der Dritten begangen hat, insbesondere der Persönlichkeitsrechte anderer Kunden des Online-Shops,

c.) ein anderes Verhalten begangen hat, das nach Ansicht von MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA gegen die geltenden Gesetze oder allgemeinen Regeln der Internetnutzung oder gegen den guten Namen von MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA verstößt.

3.5 Eine Person, der das Recht zur Nutzung des Online-Shops entzogen wurde, kann sich ohne vorherige Einwilligung von MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA nicht erneut registrieren.

3.6 Um die Sicherheit der Nachrichten- und Datenübertragung im Zusammenhang mit den auf der Website angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten, ergreift der Online-Shop technische und organisatorische Maßnahmen. Die Maßnahmen entsprechen dem Grad der Sicherheitsgefährdung der angebotenen Dienstleistungen, insbesondere Maßnahmen, um die Erfassung und Änderung der im Internet übermittelten persönlichen Daten durch Unbefugte zu verhindern.

3.7 Der Kunde ist insbesondere dazu verpflichtet:

a.) keine gesetzlich verbotenen Inhalte anzubieten oder zu übermitteln, z.B. Inhalte, die Gewalt fördern, verleumderisch sind oder Persönlichkeitsrechte und andere Rechte der Dritten verletzen,

b.) den Online-Shop in solch einer Weise zu nutzen, um seine Funktionalität nicht beeinträchtigen, insbesondere durch die Verwendung bestimmter Software oder Geräte,

c.) keine Handlungen vorzunehmen, wie z.B.: Versendung oder Veröffentlichung von unverlangten Handelsinformationen (Spam) innerhalb des Online-Shops,

d.) den Online-Shop so zu nutzen, dass er für andere Kunden und für MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA nicht belastend ist,

e.) alle Inhalte des Online-Shops nur für den persönlichen Gebrauch zu nutzen,

f.) den Online-Shop in Übereinstimmung mit den auf dem Gebiet der Republik Polen geltenden Rechtsvorschriften, den Bestimmungen sowie den allgemeinen Grundsätzen der Internetnutzung zu nutzen.

3.8 Persönliche Daten:

1. Die Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA ist berechtigt, persönliche Daten zum Zweck der Ausführung einer Bestellung gemäß Art. 6 Ges. Abs.1, Buchstabe b der DSGVO zu verarbeiten und erhält diese Daten von den Kunden.

2. Die Weitergabe dieser Daten ist freiwillig, aber zur Abwicklung der Bestellung notwendig. Denn ohne diese Daten wird kein Kaufvertrag geschlossen.

3. MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA ist ein Personaldatenverwalter. Kontaktform: service@mykotty.de.

4. Die persönlichen Daten werden auf unbestimmte Zeit, mindestens 5 Jahre gespeichert, aufgrund der Steuergesetzgebung, sowie aufgrund der Rabattpolitik und der Organisation von Sonderangeboten.

5. Der Kunde hat das Recht, Zugang zu seinen persönlichen Daten, deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, das Recht den Widerspruch gegen Verarbeitung zu erheben und das Recht auf Datenübermittlung zu verlangen.

6. Der Kunde hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde ( dem Präsidenten des Amtes für den Personaldatenschutz) einzureichen.

7. Der Datenadministrator verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der Daten des Kunden zu beachten und die Daten nicht Unbefugten zugänglich zu machen und die Informationen vor dem Zugriff Unbefugter ordnungsgemäß zu schützen. Der Shop verwendet diese Daten nicht für andere als die in den Bestimmungen angegebenen Zwecke.

8. In Angelegenheiten, die in dieser Verordnung nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Zivilgesetzbuches und des polnischen Rechts sowie das EU-Recht, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnungen.  

 

IV.  Verkaufsvertragsabschluss und Verkaufsvertragskündigung

 

 

4.1 Die Informationen über die Waren, die sich auf dem Online- Shop befinden, insbesondere deren Beschreibung, technische Parameter, Gebrauchsparameter und Preise, stellen eine Aufforderung zum Vertragsabschluss im Sinne des Art. 71 des Bürgerlichen Gesetzbuches dar. Um einen Verkaufsvertrag über den Online-Shop abzuschließen, muss man auf die Webseite www.mykotty.de gehen, die Ware und/oder Schulung und ihre Menge in Stücken auswählen und, auf der Grundlage der dem Kunden angezeigten Nachrichten und der auf der Webseite verfügbaren Informationen, weitere technische Maßnahmen ergreifen.

4.2 Die Auswahl der Ware und/oder Schulung, die der Kunde bestellen will, erfolgt durch Hinzufügen in den Warenkorb.

4.3 Im Laufe des Bestellungsvorgangs – bis zur Betätigung der Schaltfläche ‘‘Bestellen‘‘ – hat der Kunde die Möglichkeit, die eingegebenen Daten, Waren und Schulungen zu ändern. Zu diesem Zweck ist es notwendig, die dem Kunden angezeigten Nachrichten und die auf der Webseite verfügbaren Informationen zu verfolgen.

4.4 Nachdem der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle erforderlichen Daten angegeben hat, wird eine Zusammenfassung der aufgegebenen Bestellung angezeigt. Die Zusammenfassung der aufgegebenen Bestellung enthält Informationen über:

a.) Gegenstand der Bestellung,

b.) den Einzel- und Gesamtpreis der Produkte oder Dienstleistungen, die man bestellen will, inklusive der Lieferkosten und eventueller Zusatzkosten,

c.) ausgewählte Zahlungsmethode,

d.) ausgewählte Lieferform,

e.) Lieferzeit.

4.5 Zum Versenden der Bestellung ist es notwendig, den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, die als obligatorisch gekennzeichneten persönlichen Daten anzugeben und die Schaltfläche ‘‘Bestellung aufgeben‘‘ drücken.

4.6 Der Versand der Bestellung von den Kunden ist eine Willenserklärung mit MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA Verkaufsverträge abzuschließen, die mit dem Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen übereinstimmen.

4.7 Nach der aufgegebenen Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail-Nachricht mit dem Titel ‘‘ mykotty.de – Bestätigung der Bestellungserhaltung‘‘, die die endgültige Bestätigung aller relevanten Elemente der Bestellung enthält.

4.8 Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn der Kunde die oben genannte E-Mail-Nachricht erhält.

4.9 Der Vertragsverkauf wird in polnischer Sprache abgeschlossen, wobei der Inhalt den Allgemeinen Bedingungen entspricht.

4.10 Die Kunden können diese Bedingungen jederzeit über einen Link auf der Homepage der Webseite www.mykotty.de abrufen, herunterladen und ausdrucken.

4.11 Die Daten der Bestellung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die Bedingungen des Online-Shops) werden per E-Mail erfasst, gesichert und zur Verfügung gestellt.

4.12 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Schulung aus von ihm unabhängigen Gründen abzusagen. Zu diesen Gründen zählen: Krankheit; zufälliger Unfall einer Person die die Schulung durchführen sollte; Rücktritt einer Person die die Schulungen durchgeführt hat und wenn ein Ersatz nicht möglich ist; Verlust des Rechts auf Nutzung der Schulungsräume; Auftreten von zufälligen Ereignissen, die die Nutzung der Schulungsräume verhindern (insbesondere Feuer, Überschwemmung, mangelnde Versorgung mit Medien, z.B. Elektrizität usw.); oder Nichterhalt der Mindestanzahl von Platzreservierungen. In einem solchen Fall haben die Kunden, die die Zahlung geleistet haben, die Möglichkeit, nach eignem Wunsch die gleiche Schulung zu einem anderen Zeitpunkt zu nutzen, das Geld für andere auf der Website verfügbare Waren oder Dienstleistungen zu verwenden oder eine Rückerstattung zu erhalten. Im Falle einer Annullierung der Schulung hat der Kunde keinen Anspruch auf Rückerstattung der entstandenen Kosten, für die Reise, Hotelreservierung und andere Kosten im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Schulung, mit Ausnahme der Rückerstattung der an den Verkäufer für die Teilnahme an der Schulung gezahlten Gebühr.

4.13 Stellt sich nach Vertragsabschluss und Zahlung heraus, dass der Kunde nicht an der Schulung teilnehmen kann, kann das Recht auf die Schulung an einen Dritten übertragen werden (eine schriftliche Erklärung - mit dem Namen der neuen Person, die per E-Mail versandt wird – ist erforderlich: service@mykotty.de). Wenn die Rechte nicht auf eine dritte Person übertragen werden, verliert der Kunde das Recht auf Rückerstattung, mit Ausnahme der im Abs. VII beschriebenen Situation.  

 

V. Lieferung

 

 

5.1 Die Ware wird an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse geschickt. Bei Versand in anderen Länder der Europäischen Union und außerhalb der Europäischen Union wenden Sie sich bitte an service@mykotty.de, um die Kosten für die Lieferung zu ermitteln.

5.2 Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt per Kurierdienst. Die Lieferkosten sind wie folgt:

 

 

VI. Preise und Zahlungsmethoden

 

6.1 Die Preise der Waren werden in Euro angegeben und beinhalten alle Bestandteile, inkl. Mehrwertsteuer, Zölle und alle anderen Bestandteile.

6.2 Der Kunde hat die Möglichkeit die Ware zu bezahlen:

- per PayPal über unsere Online-Zahlungsseite - Debit- oder Kreditkarten (Maestro, VISA, MasterCard, American Express, Discover) - die Kreditkarte wird zum Zeitpunkt der Zahlung belastet,

- mit den Kreditkarten VISA, MasterCard - die Kreditkarte wird zum Zeitpunkt der Zahlung belastet,

- durch Überweisung auf das Bankkonto: PL 62 1140 2004 0000 3512 1018 8656, BIC/SWIFT: BREXPLPWMBK.  

 

 

VII. Rücktritt vom Vertrag

 

1. Der Kunde, der auch Verbraucher ist, hat 100 Tage Zeit, um vom Vertrag zurückzutreten.

2. Der Verbraucher hat das Recht innerhalb von 100 Tagen ohne Begründung von diesem Vertrag zurückzutreten. Die Frist zum Rücktritt vom Vertrag läuft nach 100 Tagen ab dem Zeitpunkt ab, an dem Sie in den Besitz der Ware gelangten oder an der eine von Ihnen  angegebene dritte Person, die nicht der Transporteur ist, in den Besitz der Ware gelangte.

3. Um Ihr Rücktrittsrecht vom Vertrag ausüben zu können, müssen Sie uns auf elektronischem Wege informieren, indem Sie uns per E-Mail (service@mykotty.de) oder per Post (MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA ul. Heleny Szafran 1, 60-693 Posen, Polen) über Ihre Entscheidung vom Vertragsrücktritt durch eine eindeutige Aussage (z.B. ein Brief, der per Post oder E-Mail versandt wird) informieren.

4. Sie können das in der Bestätigungs-E-Mail versandte Muster des Widerrufungsformulars verwenden, dies ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt es, wenn Sie eine Mitteilung über die Ausübung Ihres Rücktrittsrecht vor Ablauf der Rücktrittsfrist absenden.

5. Widerrufsfolgen:

a) Im Falle des Rücktritts von Diesem Vertrag erstatten wir Ihnen unverzüglich alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, inkl. Kosten für die Zustellung der Ware (mit Ausnahme der Mehrkosten für die von Ihnen gewählte andere als von uns angebotene billigste, übliche Versandart). Wir erstatten Ihnen die Zahlung innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt, zu dem uns Ihre Entscheidung zur Ausübung des Rücktrittsrechts mitgeteilt wird. Die Kosten werden mit den gleichen Zahlungsmethoden, die Sie bei der ersten Zahlung verwendet haben, erstattet (es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart). In jedem Fall entstehen Ihnen keine Gebühren für die Rückerstattung.

b) Die Ware wird von uns abgeholt – Sie werden über den Abholtermin informiert. Die zurückgegebenen Waren sollten im Originalkarton oder in einer geeigneten Weise verpackt werden, um sicherzustellen, dass die Lieferung während des Transports nicht beschädigt wird. Die Kosten für die Abholung der Ware tragen wir.

c) Sie haften nur für eine Wertminderung der Waren, die sich aus der Nutzung der Waren in einer anderen als der zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktion der Waren erforderlichen Weise ergibt.  

 

VIII. Reklamationen bezüglich der Waren

 

8.1 MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA haftet als Verkäufer gegenüber dem Kunden, der gem. Art. 22[1] des Bürgerlichen Gesetzbuches, ein Verbraucher ist, aufgrund der Mängelgewährleistung in dem im Bürgerlichen Gesetzbuch, insbesondere in Artikel 556 und in den Artikeln 556[1] - 556[3] und dem nachfolgenden Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegten Umfang.

8.2 Reklamationen, die sich aus der Verletzung gesetzlich garantierter Rechte oder auf der Grundlage dieser Bestimmungen ergeben, sind an service@mykotty.de zu richten. MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA verpflichtet sich, jede Beschwerde innerhalb von 14 Tagen zu prüfen. Wird eine Beschwerde nicht innerhalb der oben genannten Frist geprüft, gilt sie als berechtigt.  

 

IX. Beschwerden über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege

 

 

9.1. MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA wird Maßnahmen ergreifen, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Online-Shops zu gewährleisten, soweit diese auf dem aktuellen Stand der Technik beruhen, und verpflichtet sich, von Kunden gemeldete Unregelmäßigkeiten innerhalb einer angemessenen Frist zu beheben.  

9.2 Der Kunde ist verpflichtet, MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA unverzüglich über Unregelmäßigkeiten oder Unterbrechungen im Betrieb des Online-Shops zu informieren.

9.3 Der Kunde kann Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Funktionieren des Shops schriftlich an folgende Adresse melden: MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA, ul. Heleny Szafran 1, 60-693 Posen, Polen, per E-Mail an service@mykotty.de oder über das Kontaktformular.

9.4 Bei einer Reklamation sollte der Kunde seinen Vor- und Nachnamen, seine Korrespondenzadresse, die Art und das Datum des Auftretens von Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Funktionieren des Online-Shops angeben.

9.5. MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA verpflichtet sich, jede Beschwerde innerhalb von 14 Tagen zu prüfen. Wird eine Beschwerde nicht innerhalb der oben genannten Frist geprüft, gilt die Beschwerde als berechtig.

 

X. Streitbeilegung und Schlussbestimmungen  

 

 

10.1 Der Kunde, der ein Verbraucher ist, kann bei Interesse außergerichtliche Methoden der Reklamationsbehandlung und Reklamation verwenden. Streitigkeiten, die den Online-Shopping betreffen, können durch ein Schlichtungsverfahren vor den Wojewodschaftsinspektoraten der Handelsinspektion oder durch eine Verfahren vor einem Schiedsgericht bei der Wojewodschaftsinspektion der Handelsinspektion gelöst werden. Der Verbraucher kann auch andere Methoden der außergerichtlichen Streitbeilegung nutzen und z.B. seine Beschwerde über die EU-Online-ODR-Plattform einreichen, die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zur Verfügung steht.

10.2.Wenn der Verbraucher nicht an der Möglichkeit der außergerichtlichen Streitbeilegung interessiert ist, wird die Beilegung von Streitigkeiten zwischen MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA und dem Verbraucher den zuständigen Gerichten gemäß den Bestimmungen der einschlägigen Bestimmungen der Zivilprozessordnung vorgelegt.

10.3 Die Lösung eventueller Streitigkeiten, die zwischen MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA und einem Kunden, der gleichzeitig kein Verbraucher ist, entsteht, wird dem für den Sitz von MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA zuständigen Gericht vorgelegt.

10.4 In Angelegenheiten, die in dieser Ordnung nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, des Gesetzes über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen und andere relevante Bestimmungen des polnischen Rechts.  

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG  

 

Diese Webseite ("Service") wird von der Firma MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA geführt, die ihre Wirtschaftstätigkeit in Posen 60-693, ul. Heleny Szafran 1, Steuer-Identifikationsnummer: 781-200-36-01, USt - IdNr. 384903718 betreibt. Eingetragen im polnischen Gerichtsregister unter der Nummer: 0000814452 vom 11. Oktober 2019 ("Administrator").

Die Datenschutzpolitik definiert die Regeln der Informationsspeicherung und des Informationenzugriffs auf den Geräten des Benutzers mit Hilfe von Cookies, die für die Realisierung, der vom Administrator elektronisch angebotenen Dienstleistungen, verwendet werden.

Rechtliche Grundlagen der Personaldatenverarbeitung:

Design for Cats Marta Pietrusiak verarbeitet persönliche und sensible Daten auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, u.a.

1. Gesetz vom 29. August 1997 über den Personendatenschutz (Gesetzblatt Nr. 101, Pos. 926 von 2002 – einheitlicher Text).

2. Verordnung des Innenministers und Verwaltungsministers vom 29. April 2004 über Dokumentation der Personaldatenverarbeitung und technischen und organisatorischen Bedingungen, die von den Geräten und IT-Systemen zur Personaldatenverarbeitung eingehalten werden müssen (Gesetzblatt vom 1. Mai 2004).

3. DSGVO - Datenschutz-Grundverordnung des Europäischen Parlaments und Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Personaldatenverarbeitung und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Rechtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung).

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Schlussfolgerungen zu der vorliegender Datenschutzerklärung und zu Cookies haben, wenden Sie sich bitte an die unten stehende Adresse.  

 

§1. Begriffserklärungen

 

1. Administrator – bedeutet eine Person, die MYKOTTY DE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ SPÓŁKA KOMANDYTOWA die Wirtschaftstätigkeit in Posen 60-693, ul. Heleny Szafran 1, Steuer-Identifikationsnummer: 781-200-36-01, USt - IdNr. 384903718 betreibt. Eingetragen im polnischen Gerichtsregister unter der Nummer: 0000814452 vom 11. Oktober 2019, die die Dienstleistungen elektronisch erbringt und den Zugang zu Informationen in den Geräten des Benutzers speichert und abruft.

2. Cookies – sind EDV-Daten, insbesondere kleine Textdateien, die man auf dem Endgerät speichert und aufbewahrt, damit der Benutzer die Webseite nutzen kann.

3. Cookies des Administrators – sind Cookies, die vom Administrator platziert werden, die mit der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege (über den Service) von dem Administrator verbunden sind.

4. Externe Cookies – sind Cookies, die von den Partnern des Administrators über die Service-Webseite platziert werden.

5. Service – bezeichnet die Webseite oder App, unter der der Administrator den Internet-Service führt, die/der in der Domäne/ in den Domänen: http://mykotty.de funktionieren.

6. Gerät – bezeichnet ein elektronisches Gerät, durch das der Benutzer Zugang zum Service erhält.

7. Benutzer – bezeichnet eine Rechtsperson, nach der die Regelungen und Rechtvorschriften  auf elektronischem Wege erbracht werden können oder mit der ein Vertrag über die Dienstleistungserbringung auf elektronischem Wege geschlossen werden kann.  

 

§2. Arten der verwendeten Cookies

 

1. Die vom Administrator verwendeten Cookies sind für die Geräte des Benutzers sicher. Insbesondere ist es nicht möglich, dass Viren oder andere unerwünschte oder bösartige Software in die Geräte des Benutzers gelangen. Diese Dateien ermöglichen es, die vom Benutzer verwendete Software zu identifizieren und den Service für jeden Benutzer individuell anzupassen. Cookies erhalten in der Regel den Namen der Domäne, aus der sie stammen, die Zeit ihrer Speicherung auf dem Gerät und den zugewiesenen Wert.

2. Der Administrator verwendet zwei Arten von Cookies:  

a) Session Cookies: Sie werden auf dem Benutzergerät gespeichert und bleiben dort bis zum Ende der Sitzung eines bestimmten Browsers. Die gespeicherten Informationen werden dann dauerhaft aus dem Gerätespeicher gelöscht. Der Mechanismus der Session Cookies erlaubt es nicht, persönliche Daten oder vertrauliche Informationen vom Gerät des Benutzers herunterzuladen;  

b) Permanente Cookies: Sie werden auf dem Benutzergerät gespeichert und bleiben dort, bis sie gelöscht werden. Das beenden einer Sitzung eines bestimmten Browsers oder das Ausschalten des Geräts führt nicht zu ihrer Löschung vom Benutzergerät. Der Mechanismus der Permanenten Cookies erlauben es nicht, persönliche Daten oder vertrauliche Informationen vom Gerät des Benutzers herunterzuladen.  

3. Der Benutzer hat die Möglichkeit den Zugang zu Cookies zu beschränken oder zu deaktivieren. Wenn Sie diese Option auswählen, dann können Sie den Service nutzen, mit Ausnahme von Funktionen, die die Cookies erfordern.  

 

§3 Zwecke der Verwendung von Cookies

 

1. Der Administrator verwendet eigene Cookies für folgende Zwecke:

a) Servicekonfiguration – Anpassung des Webseiteninhalts des Services an die Präferenzen des Benutzers und Optimierung der Webseitennutzung des Services.  

b) Analyse, Forschung und Audit des Nutzerkreises – Sammlung allgemeiner und anonymer statistischer Daten, Erstellung anonymer Statistiken durch den Einsatz von Analysewerkzeugen. Die Analysewerkzeugen helfen dabei es zu verstehen, wie die Servicenutzer die Webseiten des Services nutzen, was ermöglicht ihre Struktur und ihren Inhalt zu verbessern.  

c) Werbedienstleistungen  – Präsentieren von Werbebotschaften, die auf die Präferenzen des Benutzers zugeschnitten sind.  

2. Der Administrator der Dienstleistungen verwendet externe Cookies für die folgenden Zwecke:

3. a) Servicekonfiguration – Anpassung des Webseiteninhalts des Services an die Präferenzen des Benutzers und Optimierung der Webseitennutzung des Services (Administrator der Cookies IAI S.A. mit Hauptsitz in Stettin).  

b) Analyse, Forschung und Audit des Nutzerkreises – Sammlung allgemeiner und anonymer statistischer Daten, Erstellung anonymer Statistiken durch den Einsatz von Analysewerkzeugen – Administrator der Cookies: Google Inc. Mit Hauptsitz in den USA.  

c) Werbedienstleistungen  – Präsentieren von Werbebotschaften, die auf die Präferenzen des Benutzers zugeschnitten sind, mit der Verwendung der Analysetools von Google Adwords – Administrator der Cookies: Google Inc. Mit Hauptsitz in den USA, Adpilot GmbH mit Hauptsitz in Warschau.    

 

§4 Übermittlung bestimmter persönlicher Daten  

 

 

1. Der Shop verwendet Tracking-Pixels wie Google Analytics, Facebook.

2. Zur Realisierung der Bestellung werden einige persönliche Daten im Zusammenhang mit den folgenden Aktivitäten übermittelt:

a) zur Realisierung des Zahlungsvorgangs,

b) zur Realisierung des Kurierdienstes,  

c) zur Realisierung des Logistikdienstes,  

d) zur Bedienung des Buchhaltungsbüros,  

e) Software des Shops IAI S.A.        

 

§5 Möglichkeiten zur Festlegung der Bedingungen für die Speicherung oder den Zugriff durch Cookies  

 

1. Der Benutzer kann selbstständig und jederzeit die Cookie-Einstellungen ändern, indem er die Bedingungen für die Speicherung und den Zugriff durch Cookies zum Benutzergerät festlegt. Änderungen, der im vorigen Satz genannten Einstellungen, können vom Benutzer über die Einstellungen des Webbrowsers oder über die Servicekonfigurationen vorgenommen werden. Diese Einstellungen können insbesondere auf solch eine Art und Weise geändert werden, um den automatischen Service von Cookies in den Einstellungen des Webbrowsers zu blockieren oder, um zu informieren, wenn sie jedes Mal auf dem Gerät des Benutzers platziert werden. Genaue Informationen über die Möglichkeiten und Methoden des Cookie-Services sind in den Softwareeinstellungen (Webbrowser) verfügbar.

2. Der Benutzer kann jederzeit die Cookies über die verfügbaren Funktionen des verwendeten Webbrowser löschen.

3. Die Beschränkung der Verwendung von Cookies kann einige auf der Webseite des Services verfügbaren Funktionalitäten beeinträchtigen.    

 

§6 Änderungen der Datenschutzerklärung und Cookies  

 

 

Alle Änderungen der Datenschutzerklärung und der Cookies werden auf vorliegender Webseite zur Verfügung gestellt.  

Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an iodo@mykotty.de.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixelpixelpixelpixelpixelpixelpixelpixel